Gesucht: Wirtschaftsjournalismus aus der Vogel-Perspektive

Zweck der Friedrich und Isabel Vogel-Stiftung ist die Förderung der Aus- und Fortbildung von Wirtschaftsjournalisten und die Förderung von Wirtschaftskenntnissen im Journalismus. Der Stiftungszweck wird vor allem verwirklicht durch die Vergabe von Preisen für journalistische Arbeiten.

 

 
35. Ausschreibung der Friedrich und Isabel Vogel-Preise
Vielen Dank für Ihre Einsendungen! Die Preisverleihung findet voraussichtlich am 6. Oktober 2020 in Düsseldorf statt.

Bewerbungen für die 36. Vogel-Preise können ab dem 25. Januar 2021 eingereicht werden.
Bewerbungsschluss ist der 16. Mai 2021.

Kontakt

Harald Schaaf

Stiftungsmanager im Deutschen Stiftungszentrum
T 0201 8401-154
F 0201 8401-255

E-Mail senden